Datenschutz Meta

Social Media Anwendungen (Facebook, Instagram)

Auf unserer Website verlinken wir auch auf von Dritten betriebene soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram.

Zweck der Verarbeitung

Zweck unserer Präsenz auf Social-Media-Plattformen ist die Sichtbarkeit und Erreichbarkeit des Unternehmens. Es dient der Bereitstellung von Informationen für Interessierte, potenziellen Kunden, Öffentlichkeitsarbeit, sowie Werbung in eigener Sache. In der Abwägung der augenblicklichen Rechtslage halten wir unsere Präsenz in den sozialen Netzwerken für zulässig und gerechtfertigt.

Die Teilnahme an der Vernetzung über soziale Netzwerke erfolgt sowohl für den Anbieter und User freiwillig. Als Informationsanbieter in sozialen Netzwerken tragen wir Mitverantwortung an der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter der Services (z.B. werbefinanzierte Geschäftsmodelle von Facebook, Twitter etc.). Wir bemühen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten als „Partner“, auf die globalen US-Player einzuwirken, dass diese ihre globalen Service so anbieten, dass sie auf dem Gebiet der Europäischen Union DSGVO-konform sind.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbeitungsvorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale.

Wenn Sie mit einem eigenen Profil im betreffenden Social-Netzwerk eingeloggt sind und unsere Social-Media-Kanal aufrufen, kann der Plattformbetreiber Ihren Besuch Ihrem eingeloggten Profil zuordnen.

Rechtsgrundlage

Unsere Social-Media-Auftritte sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewährleisten. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z.B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Gemeinsame Verantwortlichkeit

Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z.B. Facebook) besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde) grundsätzlich sowohl gegenüber uns als auch gegenüber dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals (z.B. Facebook) geltend machen.

Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-Portal-Betreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters.

Speicherdauer

Bis zur Löschung durch den Verfasser

Übermittlung personenbezogener Daten an ein Drittland (USA)

Bei der Verwendung von Facebook Twitter, Facebook (Instagram), LinkedIn und Google (YouTube) findet eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten von Amerika statt. Diese Übermittlung erfolgt auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a, d DSGVO.

Die Adressen der jeweiligen Drittanbieter und deren spezifische Datenschutzhinweise:

„Seiten-Insights“

Facebook stellt uns in anonymisierter Form Statistiken und Einblicke bereit, mit deren Hilfe wir Erkenntnisse über die Arten der Nutzung und Handlungen erhalten, die Besucher auf unserer Seite vornehmen (sogenannte „Seiten-Insights“). Die darauf basierenden Informationen werden aus dem Besucherverhalten generiert.

Facebook Insights erfasst: Seitenaktivitäten, Seitenaufrufe, Seitenschau, “Gefällt mir” Angaben zur Seite, Beitragsreichweite, Reichweite der Story, Empfehlungen, Beitragsinteraktionen, Reaktionsfreudigkeit, Videos, Seitenabonnenten, Bestellungen. Diese Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch Facebook und uns als gemeinsam Verantwortliche.

Die Teilnahme an der Vernetzung über soziale Netzwerke erfolgt sowohl für den Anbieter und User freiwillig. Als Informationsanbieter in sozialen Netzwerken tragen wir Mitverantwortung an der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter der Services (z.B. werbefinanzierte Geschäftsmodelle von Facebook, Twitter etc.). Wir bemühen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten als “Partner”, auf die globalen US-Player einzuwirken, dass diese ihre globalen Service so anbieten, dass sie auf dem Gebiet der Europäischen Union DSGVO-konform sind.

Bitte beachten Sie folgende Sachverhalte zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Facebook!

Facebook schreibt dazu:

”Wenn Personen die Facebook-Produkte wie u. a. Seiten nutzen, erhebt Facebook (auch „wir“ oder „uns“) Informationen wie in der Facebook-Datenrichtlinie unter „Welche Arten von Informationen erfassen wir?“ beschrieben (Informationen dazu, wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden, erhältst du in unserer Cookie-Richtlinie).

Dies umfasst auch Informationen darüber, wie Personen die Facebook-Produkte nutzen, wie zum Beispiel die Arten von Inhalten, die sie sich ansehen oder mit denen sie interagieren, oder die von ihnen vorgenommenen Handlungen (siehe unter „Von dir und anderen getätigte und bereitgestellte Dinge“ in der Facebook-Datenrichtlinie), sowie Informationen über die von ihnen genutzten Geräte (z. B. IP-Adressen, Betriebssystem, Browsertyp, Spracheinstellungen, Cookie-Daten; siehe unter „Geräteinformationen“ in der Facebook-Datenrichtlinie). Welche Informationen Facebook tatsächlich erfasst, hängt davon ab, ob und wie Personen die Facebook-Produkte nutzen.

Wie in der Facebook-Datenrichtlinie unter „Wie verwenden wir diese Informationen?“ erläutert, erhebt und verwendet Facebook Informationen auch, um Analysedienste, so genannte Seiten-Insights, für Seitenbetreiber bereitzustellen, damit diese Erkenntnisse darüber erhalten, wie Personen mit ihren Seiten und mit den mit ihnen verbundenen Inhalten interagieren. Die Verarbeitung personenbezogener Daten für Seiten-Insights unterliegt möglicherweise der nachfolgenden Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit (Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen).“

Ausführliche Facebook-Informationen zu Seiten-Insights und Datenverarbeitung!