Videos für die Online-Stellenanzeige

Über (Fach-)Kräftemangel wurde lange geredet. Jetzt ist er da! Es gilt nun aktiv zu informieren. Einfach mal eine Anzeige oder einen Hilferuf zu posten wird nicht zum Ziel führen. Hier gilt es mehrstufig vorzugehen. Es geht, um Aufmerksamkeit und um Empfehlung auf Social Media und anderen Kanälen zu erzeugen und dann qualifizierte Informationen (Flyer oder Broschüre als PDF) bereitzustellen. Der Markt ist transparent und da muss es funken. Ein Beitrag zur Vermittlung stellen informative Videos dar.

Zeit neue Wege zu gehen – Auch bei den Stellenanzeigen.

Sie haben Fragen? Sie benötigen Unterstützung?

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag oder benötigen Unterstützung bei der Umsetzung des Themas in Ihrem Unternehmen? Wir stehen gerne jederzeit mit gutem Rat zur Verfügung. Kontaktaufnahmen per E-Mail, Telefon oder WhatsApp.